Adresse | Telefon | IDR-Mengenbildtherapie in anderen Städten    
Was ist Rechenschwäche oder Dyskalkulie?Die folgenden Merkmale können Anzeichen einer Rechenschwäche sein"Ich kann nicht rechnen - ich bin dumm."Kinder mit RechenschwächeDie besondere Problematik der MädchenDie besondere Problematik der JungenDyskalkulie bei JugendlichenSo können Sie Ihrem Kind helfenDyskalkulietherapieIDR-Mengenbildtherapie

Generell kann man sagen, dass rechenschwache Kinder nicht rechnen sondern zählen. Der Grund dafür ist, dass die Kinder kaum in der Lage sind, (abstrakte) Zahlen mit (konkreten) Mengen tatsächlich in Verbindung zu bringen. Das ist meist der Kern der Rechenschwäche oder Dyskalkulie, wie die Rechenschwäche auch genannt wird.

Diesem Kern können aber zahlreiche weitere Probleme vorgelagert sein oder weitere Probleme ergeben sich dann zwangsläufig aus dem Unvermögen zu rechnen.

Man geht heute davon aus, dass 15 Prozent aller Grundschüler in verschiedenen Erscheinungsformen rechenschwach sind und einer speziellen Hilfe bedürfen. Die Öffentlichkeit weiß nach wie vor sehr wenig über das Problem.